Suche
  • Sabine

Tarot Wochenbotschaft

Die 6 Kelche und die Königin der Stäbe


Wandel


Immer wieder stehen wir an den selben Punkten, hadern mit den selben Themen - mitunter im selben Setting als vor Tagen, Wochen oder Jahren. Oder es kommt der gleiche Inhalt einfach nur mit neuen Gesichtern.

Warum lässt es uns nicht los, warum stehen wir immer wieder dieser Thematik gegenüber? Straucheln, Kämpfen, Bemühen uns oder geben uns dem Teil in uns hin, der ständig auf der Suche nach Drama ist. Doch wie wir auch ticken, es kommt selten zu einem abschließenden, (wirklich) befriedigendem Ende.


Der Schlüssel bei diesen Lebensthemen liegt nicht in selbst auferlegter spiritueller Disziplin oder im ewigen Kampf um unseren Standpunkt und schon gar nicht im Verfolgen imaginärer Ziele zum eigenen Vorteil - hier kommt die Königin der Stäbe ins Spiel.

Sie ist Lebensfreude. Wir machen uns manchmal so viele Gedanken wie wir sein sollten, dass wir ganz vergessen, das wir von Natur aus einfach sind. Fröhlich, echt und begeisterungsfähig.

Wir sind manchmal so sehr damit beschäftigt diese Triggerpunkte aufzulösen, bzw. mit den Gedanken in den alten Themen hängend, dass wir das Leben im Moment ganz übersehen. Das Alte können wir nicht mehr ändern, die vergangenen Entscheidungen nicht mehr rückgängig machen. Was passiert ist, ist passiert und wir stehen dort wo wir stehen. Doch genau von diesem Punkt aus können wir Neues erschaffen.

Gewürzt mit einer deutlichen Prise Leichtigkeit.

Genießen, lachen, leben - wir finden kreative Möglichkeiten.


Die Welt hat lebendige Menschen verdient, die aus ihrer Freude heraus eben genau diese alten Muster ganz nebenbei und ganz natürlich auflösen. Einfach durch unser authentisches so sein, so leben und lieben.


Ich wünsche euch eine zauberhafte Woche,

Sabine


13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen