top of page
Suche
  • AutorenbildSabine

Tarot Wochenbotschaft

Der Mond

21.05 - 28.05.23


Vertrauen


Es gibt Momente in denen hadert man mit manch Fügung des Lebens, denkt sich "wenn doch nur dieses oder jenes anders gelaufen wäre ..."


Doch jeder Widerstand gegen das was war und das was ist, ist ein zu nichts führender Kampf, ein Schwimmen gegen den Strom, eine Einladung für Mangel und Kummer.


Alles was war, war richtig - in dem jeweiligen Moment. Wir dürfen daraus gelernt haben, wir dürfen aber auch vertrauen, dass uns das Leben damit nichts Böses wollte, denn schlussendlich ist alles nur Erfahrung.


So stehen wir nun unter dem jungen, zunehmendem Mond und dürfen uns einlassen in das was sich vor uns ausbreitet - nicht immer Ponyhof, tief anrührend, aufrührend, berührend. Alles was so hohe Wellen schlägt ein Spiegelbild unseres tiefsten Seins.


Folgen wir vertrauensvoll den Zeichen, dem Strom der Geschehnisse, göttlich geführt - lassen wir Mitgefühl und ein unvoreingenommenes, neugieriges Herz unser ganzes Gepäck sein.


Eine Reise voller Abenteuer und Magie ...


Ich wünsche euch eine großartige Woche,

Sabine




9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page