Suche
  • Sabine

Tarot Wochenbotschaft

Der Knappe der Schwerter (gestürzt)

Lüge und Verrat

Wir können nicht beeinflussen wie andere Menschen über uns sprechen, wie sie uns begegnen, wie ehrlich sie es mit uns meinen und dennoch ist dies kein Vorwand - nur weil es viele so machen - in die gleiche Bresche zu schlagen.

Schon vor langer Zeit wurde es mein Anspruch jedwede Lüge aus meinem Leben zu verbannen - auch die kleinen Notlügen auf Fragen, wie es einem denn geht oder warum man nicht kommen kann .... Perfekt bin ich sicher immer noch nicht und manches geschieht sicher auch ganz unbewusst. Dennoch, aus achtsamen "Training" wird irgendwann Gewohnheit. .... und natürlich hat mich meine Ehrlichkeit (die gerne auch einmal mit Naivität verwechselt wird) in weniger tolle Situationen gebracht. Auf lange Sicht gesehen war dies aber immer ein Geschenk ....

Wäre es nicht ein Stück Himmel auf Erden wenn wir offen und wertschätzend über alles reden könnten, wenn wir aufhören andere "auszurichten" und stattdessen über unsere Begeisterung und Träume sprechen würden. Wäre es nicht ein Stück Himmel wenn wir mit den Menschen die uns wirklich am Herzen liegen Zeit verbringen und ehrlich und transparent unsere Grenzen setzten, wenn wir aufhören mit Worten zu manipulieren, um zu bekommen was wir denken verdient zu haben.

Worte sind mächtige Werkzeuge - sind können Menschen erheben und verletzten - seien unsere Motive stets aufrichtige und möge jedes Gespräch seinen Ursprung im Herzen haben - der höchsten Intelligenz des Universums.

Fühlt euch diese Woche eingeladen, auf die Qualität von Worten und Gesprächen zu achten, Sabine



2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen