Suche
  • Sabine

Tarot Wochenbotschaft

Wochenbotschaft aus dem Tarot - Der Eremit


Alles beginnt in uns selbst


Jede Seele braucht Ruhe und Rückzug um zu wachsen und zu reifen, sie braucht Selbstliebe um ihr Licht hell strahlen zu lassen. Es ist nie wichtig, was andere "so furchtbar falsch machen" - zu urteilen, zu beurteilen fällt uns leicht und schiebt Verantwortung von unseren Schultern.


Diese Woche sind wir aufgefordert aus unserer tiefen, intuitiven Weisheit zu schöpfen. Selbst voranzugehen, so wie wir die Welt gerne sehen würden. Wünschen wir uns nicht alle Verständnis, Sanftmut und Freude. Sehnen wir uns nicht alle nach ehrlichen Worten, nach authentischen Menschen, nach einem "so angenommen werden, wie man ist"?


Es beginnt bei uns, fangen wir an, die Welt nur mit unserem täglichen "so sein" zu einem "besseren" Ort zu machen. Unsere Worte mit Ruhe und Bedachtsamkeit zu wählen, in der Absicht, dass sie Gutes wirken. Im Bestreben Vergangenheit und Zukunft aufzuheben und jedem Menschen, jedem Moment und vor allem uns selbst als einer einmaligen Kostbarkeit zu begegnen.


Ich wünsche euch einen wundervollen 3. Adventsonntag,

Sabine


4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen