Suche
  • Sabine

Tarot Wochenbotschaft

Der König der Kelche


Bewusstheit


Dieses Wort begleitet mich nun schon einige Zeit und spiegelt sich wunderbar in dieser Karte - die Grundlage für Harmonie, für Glück und wundersame Fügungen.


Mit Kopf und Herz ganz im Hier und Jetzt, staunend wie ein Kind, und ruhend in einem inneren, wissendem Frieden.


Bewusstheit beginnt damit sich zunächst auf den Moment zu konzentrieren, dem Verstand die Gedanken in die Vergangenheit und Zukunft zu entziehen - denn das Vergangene kann man nicht mehr ändern und das Zukünftige kommt ohnehin meist anders als geplant. Mit den Gedanken im Moment können natürlich durchaus kreative, freudvolle Impulse aufkommen, die auch die Zukunft betreffen, aber ohne sie zu "zerdenken".


Bewusstheit beginnt mit dem Fühlen der eigenen Lebendigkeit, mit dem Energiefeld unseres Körpers, mit dem Atmen, mit dem interessierten Beobachten der Umwelt, der Natur, den eigenen Emotionen - einfach allem, was gerade IST.


Harmonie beginnt in uns selbst und das Göttliche mag unseren Kelch stets füllen, sofern wir das Fenster der Gegenwärtigkeit immer wieder geöffnet halten ....


Ich wünsche euch eine glücksverheißende Woche, Sabine




8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen