Suche
  • Sabine

Tarot Wochenbotschaft

Wochenbotschaft aus dem Tarot - Die zwei Schwerter (gestürzt)


Innenschau


Das Leben ist ein Balanceakt und neben den Abenteuern und den Aktivitäten des Alltags ist die "stille Zeit" eine unabdingbare.


Damit ist weniger die Analyse der eigenen Gedanken gemeint, das "zerdenken" von Situationen oder das krampfhafte aufarbeiten von Vergangenem.

Die Karte erinnert viel mehr an den stillen, hellen Raum in uns, das fühlen dieses Friedens und dieser ganz leisen Freude, die in uns selbst ihren Ursprung hat.


Sie ist auch ein Fingerzeig, dass es im Trubel von Terminen durchaus sein kann, dass uns die Welt sonst nötiger weise einfach ausbremst. Die Auszeit für Körper und Seele einfordert.


Gönnen wir uns Zeit in der Natur, an für uns besonderen Orten, Sonnenstrahlen sammelnd und Glück fühlend. Nehmen wir uns Zeit für uns selbst - ein Rendezvous mit unserer göttlichen Quelle - wo immer wir ihr nahe sein können. Geben wir unserem Körper und unserer Seele wertvolle Nahrung und ja, stärken wir liebevoll den Blick auf uns selbst.


Ich wünsche euch eine sanft, stille Woche, Sabine




5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen