top of page
Suche
  • AutorenbildSabine

Tarot Wochenbotschaft

Die zehn Schwerter (gestürzt) und der Magier (gestürzt)

26.11. - 2.12.23


Alte Geschichten


.... sind die Mühsamsten - und manchmal hat man das Gefühl sich im Kreis zu bewegen.


Nichts naheliegender als in Widerstand zu gehen, das Außen zu Verurteilen, mit dem Schicksal zu hadern, sich selbst und das eigene Handeln anzuklagen - etwas anders haben zu wollen. Verbissen um etwas zu kämpfen, aus einer langen Geschichte heraus, aus alten Wunden und Verletzungen verzweifelt zu sein.


...... durchatmen .... in den Moment kommen ...


Wir kochen alle mit Wasser, wir sind alle auf unsere Weise unperfekt. Seien wir sanft zu uns und unseren Mitmenschen. Vertrauen wir auf die Sinnhaftigkeit dessen was uns widerfährt.


Lassen wir das ängstlich, vermeidende Verhalten, sowie das aufbrausend zornige. Seien wir einfach wir selbst, verurteilen wir nicht, wenn wir doch einmal im Affekt etwas nicht so hinbekommen. Reden wir - offen aus dem Herzen - suchen wir Verständnis - selbst bemüht zu verstehen. Ohne unser strahlendes Sein zurückzuhalten ... denn was für uns bestimmt ist, wird immer bleiben und was nicht für uns bestimmt ist, bindet nur Energie, wenn wir es krampfhaft noch halten möchten.


Umarmen wir uns und die Welt in ihrer scheinbaren "Unperfektheit" - als lustige Wanderer die hier Erfahrungen machen, um am Ende dieser Reise wieder in die perfekte Einheit zurückzukehren.


Ich wünsche euch eine liebevolle Woche,

Sabine




16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page